Hypnose Frankfurt – Coaching & Therapie

Herzlich willkommen in meiner Privatpraxis für Hypnose: Coaching & Therapie in Frankfurt am Main.

Sie haben Ängste, die Ihnen das Leben erschweren? Mit den Werkzeugen der Hypnosetherapie lassen sich Ängste nachhaltig auflösen.

Im Coaching biete ich Ihnen ein breites Spektrum an Hypnose-Anwendungen, zum Beispiel zum Abnehmen, zur Rauchentwöhnung, Burnout-Prävention oder Leistungssteigerung.

In Hypnose lernen? Als studierter Bildungswissenschaftler zeige ich Ihnen, wie Sie mit dem hypnotischen Superlearning auch im Erwachsenenalter Ihr optimales Lernpotenzial ausnutzen.

Ich freue mich auf Sie!

Hypnosetherapie Frankfurt bei (isolierten) Ängsten

Ängste, die an konkreten Dingen ausgerichtet und an bestimmte auslösende Objekte, Situationen oder Räumlichkeiten gebunden sind.

Hypnose-Coaching in Frankfurt am Main (Ostend / Zoo)

Konzentrierter durch Hypnose

Superlearning ist ein ganzheitliches Lernverfahren und berücksichtigt besonders die biologischen Eigenschaften des Gehirns. Neben einer besseren Merkfähigkeit lassen sich Aufnahme und Abruf gelernter Informationen optimieren.

Besser lernen mit Hypnose

Nichtraucher durch Hypnose

Die Hypnose zur Rauchentwöhnung ist der Klassiker unter den Hypnoseanwendungen und für ihre hohen Erfolgsstatistiken bekannt. Ihr Rauchverlangen wird deutlich reduziert und die Entwöhnung von den Zigaretten deutlich erleichtert- wenn Sie es denn wollen!

Mit Hypnose Nichtraucher werden

Schlanker durch Hypnose

Diäten führen zu einem Jojo-Effekt. Mit Hypnose lassen sich ungesunde Essgewohnheiten effektiv umprogrammieren. Blockaden, die eine ungesunde Nahrungsaufnahme begünstigen, werden gelöst. Ihr Unterbewusstsein weiß genau, was für Sie gut und gesund ist.

Mit Hypnose abnehmen

Entspannter durch Hypnose

Stress ist eine Gefahr für die Gesundheit, wenn Sie ihn nicht verarbeiten können und zu nah an sich heranlassen. Mit verschiedenen  Hypnosetechniken kann ein gesunder Umgang mit stressigen Situationen trainiert werden. Regelmäßige Entspannung sorgt für Ausgleich.

Besser mit Stress umgehen

Leistungsfähiger durch Hypnose

Hobby- und Leistungssportler können mit Hilfe der Hypnose technische Abläufe verinnerlichen und den Flow-Zustand für einen punktgenauen Abruf im Wettkampf verankern. Die Leistungssteigerung durch Hypnose wird bereits von vielen Profisportlern genutzt.

Im Sport mehr erreichen

Selbstbewusster durch Hypnose

Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl können durch Hypnose nachhaltig gestärkt werden. Neben der  Suche nach Auslösern helfen positive Suggestionen das Selbstbild und damit oftmals die Lebensqualität zu verbessern.

Selbstvertrauen steigern mit Hypnose

Mehr erreichen durch Hypnose

Hier finden Sie alle weiteren Leistungen wie z.B. Schlafverbesserung, Burnout-Prävention oder das Hypnose-Coaching zum besseren Umgang mit neuen Situationen. Der Zugang zum Unterbewusstsein mittels Hypnose ermöglicht zudem, beliebige Fähigkeiten zu verstärken.

Alle Hypnoseanwendungen  

Was ist Hypnose?

Bei der Hypnose handelt es sich um einen speziellen Bewusstseinszustand – oft auch „Trance“ genannt. Während dieses Zustands, der dem beim konzentrierten Lesen, Dösen oder Tagträumen ähnelt, kommt es nicht nur zu einer höheren Aufmerksamkeit, sondern auch zu einer verbesserten Erinnerungs- und Lernfähigkeit.

Und darin liegt auch einer der großen Vorzüge der Hypnose für die Menschen: Sie aktiviert das Unterbewusstsein, wodurch das Bewusstsein in den Hintergrund rückt. Und tief im Unterbewussten sind viele der Ursachen von Problemen wie Phobien verankert – oft so tief, dass wir uns ihnen nicht einmal bewusst sind. Diese können über die Jahre zu Ängsten, negativen Stimmungen und schädlichen Handlungsmustern (z.B. Rauchen) führen. Häufig ist es dann erst in der Hypnose möglich, die zugrunde liegenden Faktoren aufzuspüren und zu lösen.

In meiner Hypnosepraxis in Frankfurt (Ostend, am Zoo) erhalten Sie zu Beginn der Hypnotherapie / des Hypnose-Coachings eine ausführliche Erklärung, was Hypnose ist, wie sie wirkt und wie sie sich anfühlen kann. Es gibt viele Mythen über die Hypnose, so dass eine umfassende Aufklärung das nötige Vertrauensverhältnis schafft.


Und was bedeutet Hypnose für mich?

Als Heilpraktiker (eingeschränkt für Psychotherapie), Psychologischer Berater und Coach für Hypnose in Frankfurt liegt es mir besonders am Herzen, die Hypnosetherapie für meine Klienten / Patienten zu nutzen, um

  • Potenziale zu optimieren und Ziele zu erreichen
  • Blockaden, schlechte Glaubenssätze und Denkmuster, sowie Ängste nachhaltig aufzulösen
  • unerwünschte Verhaltensweisen (z.B. Raucherentwöhnung) zu ändern
  • durch Entspannung neue Energien aufzuladen (z.B. Tiefenhypnose)
  • und andere positive Veränderungen im Leben herbeizuführen

Was mich bei meiner Arbeit mit der Hypnose in der Praxis unter anderem motiviert, ist das positive, oft überraschte, Feedback der Menschen, denen ich täglich mit effektiven Methoden wie dem Superlearning, der Stress- und Burnout-Prävention im Coaching oder der Therapie/ Behandlung von belastenden Blockaden, Ängsten und Phobien helfe.

Natürlich gibt es hin und wieder Themen, die meine Klienten beschäftigen, die ich aber im Hypnose Coaching Frankfurt selbst nicht anbiete – wie Depressionen oder die Arbeit mit Kindern. In diesen Fällen greife ich gerne auf die Erfahrung von Kollegen / Hypnosetherapeuten in und um Frankfurt zurück, die ich empfehle, wenn ich weiß, dass diese Ihnen die entsprechende Hilfe anbieten können.


Hypnose-Coaching oder Hypnosetherapie?

Ob es sich bei einer Behandlung um ein Coaching oder eine Hypnotherapie handelt, hängt maßgeblich vom jeweiligen Krankheitswert ab.

Als Heilpraktiker (eingeschränkt für Psychotherapie) mit Sitz in Frankfurt am Main biete ich Ihnen die Hypnosetherapie bei Problemen mit Krankheitswert an, etwa bei Angststörungen (z.B. Flugangst oder Prüfungsangst), der Raucherentwöhnung, der Behandlung von Burnout oder Somatoformen oder Schlafstörungen.

Geht es in einer Sitzung eher um die Optimierung eines Bereiches, wie beim Superlearning, um Gesunderhaltung, moderate Gewichtsreduktion, die Bearbeitung unerwünschter Verhaltensmuster oder Selbstbewusstseinssteigerung, handelt es sich um ein Coaching.

In der Hypnosepraxis sind die Übergänge oft fließend. Lassen Sie uns daher gerne gemeinsam herausfinden, in welchem Rahmen die Hypnose Ihnen zum Erfolg verhelfen kann.


Hypnose und EMDR in Frankfurt

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) steht für die Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegungen. Diese wissenschaftlich gut erforschte und anerkannte Technik biete ich unter anderem im Rahmen der Hypnoanalyse oder Regression an, wenn es darum geht, ein belastendes Ereignis zu desensibilisieren, das mit unangenehmen Gefühlen einhergeht.

Das wesentliche Element dieser Technik: spezielle Augenbewegungen, die durch den Therapeuten angeleitet werden und für eine bilaterale Stimulation sorgen, ähnlich wie sie etwa in der REM-Phase im Schlaf vorkommt. Diese Augenbewegung ist eng mit der Verarbeitung von Erlebnissen im Unterbewusstsein verknüpft. Mithilfe der EMDR Technik lassen sich in der Praxis daher auch ganz gezielt belastende Erlebnisse aufarbeiten – und das in einem geschützten und sicheren Rahmen.

Sollten Sie weitere offene Fragen haben, schauen Sie auch einmal bei den FAQ vorbei und erfahren Sie noch mehr über die verschiedenen Techniken und die Hypnose Therapie in meiner Praxis im Frankfurter Ostend.

Sie interessieren sich für die Hypnose und möchten diese einmal in einer Hypnosesitzung selbst miterleben? Dann könnte mein Angebot „Hypnose kennenlernen“ für Sie interessant sein.

Vereinbaren Sie gerne gleich einen (Online-) Termin für Therapie & Coaching in meiner Praxis im Frankfurter Ostend.

Ich freue mich auf Sie!

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten

Bin ich in Hypnose bewusstlos?

Nein. Dieser Irrglaube ist weit verbreitet und falsch. In Hypnose findet kein Kontrollverlust statt – vielmehr wird die Kontrolle erweitert! Was erstmal furchtbar philosophisch klingt, ist aber vollkommen einleuchtend. Mit Hilfe der Hypnose erlangen Sie Zugriff auf Informationen in Ihrem Unterbewusstsein, Kontrolle über Verhaltensweisen und sogar Körperfunktionen.

Wie fühlt sich Hypnose an?

Das ist ganz unterschiedlich. Manche Menschen fühlen sich ganz schwer, manche ganz leicht, manche schwerelos und manche auch einfach nur angenehm entspannt.

Welche Vorerfahrungen sind für die Hypnose hilfreich?

Erfahrungen mit Autogenem Training, Meditation oder auch Yoga können für die Hypnose von Vorteil sein. All diese Techniken führen über verschiedene Wege in eine Trance. Wenn Sie eine dieser Methoden praktizieren, kennt Ihr Unterbewusstsein bereits, wie sich eine Trance anfühlt und was es dazu braucht.

Wieviele Hypnose-Sitzungen benötige ich?

Das ist individuell sehr unterschiedlich und hängt natürlich auch stark von der Thematik ab. Die Arbeit mit dem Unterbewusstsein ermöglicht in der Regel eine sehr effiziente Bearbeitung von Problemen.

Weitere Fragen und Antworten zur Hypnose finden Sie auf der FAQ-Seite

Home